Schiesskino 30 Meter

High Tech Indoor-Raumschiessanlage mit Outdoor-Feeling

Wenn Sie unser Schiesskino betreten, wird Ihr Herz als Jäger oder Sportschütze höher schlagen! Genau DAS war bei der Planung und Realisierung unser oberstes Ziel: Wir wollen unseren Gästen optimalen Raum für ein großartiges, realitätsnahes und dabei sicheres Schiess- und Jagd-Erlebnis bieten - in Bild und Ton!

 

 

Der optimale Raum für ein großartiges, realitätsnahes und sicheres Schiess- und Jagd-Erlebnis

High Tech, wohin das Auge blickt: Die Details machen den Unterschied!

Damit Sie unabhängig vom Wetter optimal trainieren können, haben wir in moderne und hochwertige Technologien investiert. Unser Indoor-Schiess-Sportzentrum Westerwald ist eines der größten und modernsten in Rheinland-Pfalz.

Das Digitale Combat System "DPCS V4" ist für die Schiessausbildung der Polizei und für jagdliche Anwendungen optimiert und nach strengen Sicherheitsvorgaben konzipiert. Die hochmoderne Multi-Media-Anlage sorgt mit digitalisierten Videos in 4K und HD auf einer 9 x 3 Meter großen Leinwand für ein realitätsnahes audio-visuelles Erlebnis. Aktuell haben wir über 500 Filme - davon zahlreiche Videos von Klaus Illitsch - Der Filmfuchs - und Animationen im Einsatz, die sehr lebensecht bzw. trainingsintensiv sind. Wir erweitern unser Repertoire laufend, auch eigene Videos sind in Planung. Für Behörden stehen spezielle Trainingsmodule zur Verfügung.

Bei uns wird nur scharf geschossen: mit allen Kalibern!

In unserem Schiesskino wird ausschließlich mit scharfer Munition - mit allen Kalibern, auch Großwildbüchsen - auf bewegliche oder stationäre Ziele geschossen. Eine Laufkühlungs-Anlage für Langwaffen im Schützenstand ist vorhanden. Die Treffererkennung erfolgt durch digitale Wärmebild-Kameras und ist daher ausgesprochen präzise. Durch minimales gegenseitiges Verschieben der beiden Leinwände werden die Einschusslöcher wieder verschlossen, so dass diese nicht abgeklebt werden müssen. 

Ein Rückprallschutz in Decken, Wänden und Böden sorgt für variable Schussentfernungen zwischen 3 und 30 Meter zur Leinwand. Es kann liegend, kniend, angestrichen oder sitzend aufgelegt geschossen werden.

Ein echtes Highlight für Jäger ist sicher der Drückjagdbock, der auch bei der Jagd in freier Natur zum Einsatz kommt. Für ein besonders realitätsnahes Jagderlebnis ist damit gesorgt.

 

Ihre und unsere Gesundheit ist uns sehr wichtig - nicht nur wegen Corona

Die gesetzlichen Auflagen und Vorgaben hinsichtlich Gesundheits-und Umweltschutz haben wir selbstverständlich erfüllt, dies ist schließlich die Voraussetzung für den Schiessbetrieb. Unsere Verdrängungslüftungsanlage ist gemäß Schiessstandrichtlinie vom 23. Juli 2012 (herausgegeben vom Bundesministerium des Innnern der deutschen Bundesrepublik) und gemäß aktueller Energiesparverordnung EnEV 2018 ausgelegt: Umweltfreundliche Filtertechnik, Kolbenlüftung mit Wärmegewinnung und weitere technische Details sorgen für die erforderliche Energieeffizienz. Ein Highlight: Unser Kugelfang ist aus Granulat, so dass durch das Abfeuern kein Staub entsteht.

 

Hygienekonzept Corona COVID19

Informieren Sie sich in der Rubrik "Corona" über unser Hygienekonzept, das wir alle bei zur Durchführung des Schießbetriebes im SSZ Westerwald beachten müssen und wollen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

RSA 1: Fakten, Technik, Highlights

  • 1 Stunde mit 1 - 5 Personen:
    140,00 € inkl. MwSt. (Gesamtpreis)
    Nur nach vorheriger Buchung!
  • Die Stunde beinhaltet auch Einweisung, Munitions- und ggf. Waffenausgabe/n. Bitte seien Sie pünktlich, besten Dank.
  • Munition muss bei uns vor Ort gekauft werden; weitere Infos hier.
  • Lang- und Kurz-Waffen können mitgebracht oder gegen Gebühr ausgeliehen werden; weitere Infos hier.
  • Ggf. können Gehörschutz und Schutzbrille kostenlos ausleihen
  • Es kann liegend, kniend, angestrichen oder sitzend aufgelegt geschossen werden.

Maße Schiesskino | 1. OG

  • 7,5 m Schützenstandtiefe
  • 30 m maximale Schussentfernung auch auf Zwischenentfernungen
  • 3,0 m Mindestschussentfernung
  • 9,0 m Breite
  • 3,0 m Raumhöhe

Ausstattung, Technik

  • Schussenergie Lang- und Kurzwaffen: 10.000 Joule
  • Interaktive Zieldarstellungsanlage: Digital Combat System DPCS-V4
  • 9 x 3 Meter große Leinwand
  • Treffererkennung durch digitale Wärmebildkamera
  • Verdrängungslüftungsanlage für eine Luftgeschwindigkeit von 0,25-0,33 m/s im freien Raumquerschnitt
  • Laufkühlungs-Anlage für Langwaffen im Schützenstand
  • Rückprallschutz in Decken, Wänden und Böden für variable Schussentfernungen zwischen 3 und 30 Meter zur Leinwand
  • Drückjagdbock
  • Kugelfang aus Granulat (staubfrei)
  • gemäß Schießstandrichtlinie vom 23. Juli 2012 ausgelegt
  • gemäß aktueller Energiesparverordnung EnEV 2018 ausgelegt.

Video, High Tech Multimedia

  • Digital Combat System DPCS-V4
  • LCD-Projektionsanlage in Industrietechnik
  • High-Tech-Multimediasystem
  • über 500 Filme in 4K und HD - davon zahlreiche Videos von Klaus Illitsch - Der Filmfuchs 
  • eigene Videos für Behörden, Sicherheitskräfte und Jäger
  • eigene Videofilme in Arbeit